So entfernen Sie den US-Cybersicherheitsvirus

Der US-Cybersicherheitsvirus ist eine Ransomware, die darauf programmiert ist, Computer in den USA anzugreifen. Dieser Virus kann von anderer Malware durch ein sehr aggressives Verhalten gegenüber einem infizierten Computer unterschieden werden. Sobald er das System betritt, sperrt er den Computer komplett. Das einzige, was der Besitzer des infizierten Computers sehen kann, ist eine Nachricht:

Ihr Computer ist aus mindestens einem der folgenden Gründe gesperrt.

Sie verletzen das Copyright and Related Rights Act (Video, Musik, Software) und verwenden oder vertreiben urheberrechtlich geschützte Inhalte illegal, wodurch Sie gegen Artikel I, Abschnitt 8, Klausel 8, auch bekannt als das Urheberrecht des Strafgesetzbuches, verstoßen .

Artikel I § 8 Nr. 8 StGB sieht eine Geldstrafe von zwei- bis fünfhundert Mindestlöhnen oder eine Freiheitsstrafe von zwei bis acht Jahren vor.

Um den Computer zu entsperren, müssen Sie die Geldstrafe von 100 $ MoneyPak bezahlen.

Der US-amerikanische Cybersicherheitsvirus dringt genau wie andere Versionen dieser Ransomware, wie der FBI-Virus, der kanadische Polizeivirus oder der Ukash-Virus, über Sicherheitslücken und Systemschwachstellen in Ihren Computer ein. Eine Person kann mit dem Virus infiziert werden, nachdem sie eine beschädigte Datei heruntergeladen oder eine infizierte Webseite besucht hat. Der US-Cybersicherheitsvirus wird durch Trojaner verbreitet, die von Exploit-Seiten heruntergeladen werden, sowie durch korrupte Sharing-Software.

Sobald sich der Virus im System befindet, wird Ihnen jedes Mal, wenn Sie Ihren Computer einschalten, eine beängstigende Meldung im Fenster „Kamera“ angezeigt. Diese Ransomware deaktiviert den Rest Ihrer Programme, sodass Ihr Computer auf keinen Ihrer Befehle reagiert. So überzeugend die Botschaft dieses Virus auch erscheinen mag, zahlen Sie die Geldstrafe nicht. Dies wird nur die Verbreitung weiterer solcher Viren fördern und Ihr System definitiv nicht entsperren. Wenn Sie die Geldbuße bereits bezahlt haben und diesen Artikel lesen, nachdem Ihr Geld ausgegeben wurde, wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihre Kreditkarte und bestreiten Sie die Gebühren. Bitte beachten Sie, dass keine der offiziellen staatlichen Institutionen Zahlungen mit einem Prepaid-Zahlungssystem akzeptiert. Sobald Sie eine solche Zahlungsoption sehen, sollte dies für Sie das erste Anzeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt und Sie nach Betrug suchen.

Um Ihren Computer zu entsperren, müssen Sie einige Arbeiten manuell ausführen. Starten Sie Ihren Computer zunächst im abgesicherten Modus oder im abgesicherten Modus mit Netzwerk neu. Führen Sie dann MSConfig aus. Wenn Sie fertig sind, deaktivieren Sie alle Starteinträge. Sie können bösartige Einträge leicht identifizieren, da sie auf eine Datei aus Ihrem Benutzerordner verweisen. Starten Sie Ihren Computer noch einmal neu. Dieses Mal sollte es nicht mehr blockiert werden. Führen Sie auf Ihrem Computer unbedingt einen vollständigen Systemscan durch.


Source by Paulo Loterson

About admin

Check Also

Karriere in der Informatik mit Cybersecurity und Forensik

Cyberkriminologie wird als Teil des Faches Digitale Forensik studiert. Es bezieht sich auf die rechtlichen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.